Im unwahrscheinlichen Fall eines Druckabfalls, schlechten Tag, Niederlage, …. ach, vergessen wir das! Wir werden morgen Weltmeister und damit steigt natürlich der idielle Wert unserer vollen Panini-Sammelalben ins unermessliche!

Ihr wart großartig!

Wir danken allen Teilnehmern für die tolle Athmosphere bei unseren Tauschbörsen und den vielen Zuspruch, den wir erhalten haben. Es hat uns einen riesigen Spaß gemacht, die Tauschbörsen zu organisieren.

Zur guten Stimmung hat natürlich auch das sensationelle Abschneiden unserer Jungs in Brasilien beigetragen. Brasilien? das war doch was: Die Brasilianer wurden von Müller, Kross und Co. lässig 7 zu 1 im Halbfinale vom Platz gefegt. Historisch, gigantisch, unfassbar!

Die Teilnehmerzahl ist nicht leicht zu zählen, nicht nur weil es bei solchen Veranstaltungen ein Kommen und Gehen gibt, sondern weil es ein heilloses Durcheinander gibt.

Aber grob überschlagen waren jedesmal zwischen 150 und 250 Sammler auf der Jagt nach den Stickern bei uns vor Ort. Insgesamt also locker über 1.500 Mädchen, Jungen, Mütter, Väter, Omis und Opis allen Alters und aus allen Stadtteilen Hamburgs und Umgebung.

Eine halbe Million Euro gespart!

Irgendwo haben wir gelesen, dass statistisch gesehen ein volles Panini-Sammelalbum ohne das Tauschen über 600 Euro kosten würde. Tauscht man seine doppelten Sammelbildchen fleissig, kann man jedoch die Kosten auf ca. 100 Euro für das volle Sammelalbum drücken.

Haben nur zwei Drittel bei unseren Tauschbörsen ihr Album voll bekommen, dann ist das eine Ersparniss von gesamt 500.000 Euro!

Ok, Milchmädchenrechnung, aber klingt doch cool 🙂

Auf Wiedersehen zur Europameisterschaft in zwei Jahren in Frankreich!